Musik- und Veranstaltungslokal TAKTLOS
Musik- und Veranstaltungslokal TAKTLOS

Wir importieren ausgesuchte PORT-Weine und machen PORT-Verkostungen

Wir, das sind:     Robert Augmüller,   Besitzer der VINOTHEK AM WEIDLINGBACH

                           Stefan Weichinger,  PORT Aficionado

Verkauf und Verkostung der PORT-Weine erfolgt im Namen und auf Rechnung der VINOTHEK AM WEIDLINGBACH

PORT-Wein - Neuigkeiten

 

Mit der letzten Lieferung aus Vila Nova de Gaia kamen unsere bis jetzt auch ältesten PORT-Weine zu uns und warten auf besondere Genießer...

 

Ich kann an dieser Stelle schon ankündigen, daß wir demnächst eine einzigartige Verkostung reifer Colheitas anbieten werden, wo wir das Alterungspotential am Beispiel großer Jahrgänge der letzten 85 Jahre erkunden werden.

Die Planung ist noch nicht abgeschlossen, aber wer eine Einladung zum kleinen Kreis der "Auserwählten" bekommen möchte kann sich schon bei uns melden.

 

 

Ebenfalls eingetroffen ist eine gute Auswahl an 2016er Vintages - sowohl zur preisgünstigen EInlagerung als auch hervorragend sofort und jung trinkbar.

 

Nach der Verkostung der 2016er Vintages und erster 2017er (Vintage) Fassproben stehen wir vor der neuen Frage, wie die gesamte Branche auf mehrere voll deklarierte Jahrgänge in Folge reagiert.

In der gesamten Geschichte gab es so etwas wie 2015/16/17 noch nie - und 2018 wird ähnlich...

 

 

 

Fotos von der letzten Verkostungs-Reise nach Porto und Douro und von der Vintage 2016 Premiere in Köln:

Warum PORT?   WIR LIEBEN IHN !

 

- PORT-Weine sind unglaublich vielfältig in ihrem Charakter

- sie haben ein extremes Potential zur Entwicklung

- sie sind enorm lagerfähig und viel haltbarer als die großen französischen Rotweine   

- sie bringen die Sonne und Lebensfreude Portugals in unsere mitteleuropäischen Gefilde

- sie sind seit Jahrhunderten geschätzt in feinen englischen Clubs und bei Liebhabern weltweit

 

Gönnen Sie Sich etwas Feines - für sich selbst oder als immer perfektes Geschenk!

Wie und wo?     im Musiklokal TAKTLOS  

 

Wir präsentieren ausgesucht feine PORT-Weine in einer sehr angenehmen Umgebung, bei jeder TAKTLOS Veranstaltung aber auch bei regelmässigen Verkostungen und für (Klein)gruppen nach Voranmeldung.

- Sie können jeden PORT bei uns verkosten

- Sie können jeden PORT bei uns glasweise trinken

 

Ausführliche kommentierte Verkostung: 10.-- EUR  - Basic (3 RUBYs & 3 TAWNYs)

                                                                     20.-- EUR - Advanced (zusätzliche Jahrgänge LBVs & Colheitas)

                                                                     auf Anfrage - Spezialverkostungen (z.B alte und SEHR alte TAWNYs)

Wir haben für Sie an folgenden Tagen geöffnet:

Jeden zweiten Donnerstag (ausgenommen Schulferien) ab 18:00 bis 19:30  --> siehe auch Termine

Angebot?     100+ ausgesuchte RUBYs, TAWNYs und WHITEs - mit Fokus auf schöne Colheitas und LBVs

 

Österreichweit sicher die grösste Auswahl - mehr als 100 verschiedene Sorten, Qualitäten und Jahrgänge

- Von Entry-Level PORTs (auch gut zum Kochen geeignet) über schöne Reserves hin zu den ganz feinen Dingen:

- Aged Tawnys mit 10, 20, 30, 40 Jahren

- gut gelagerte Colheitas bis 1963 - Einzeljahrgänge zurück bis 1935 lagernd !!!

- LBVs und Vintages ausgesuchter Jahrgänge

- "Geburtstagsjahrgänge" und ausgesuchte alte Vintages und Colheitas auf Nachfrage sowie Bestellung von exotischen und alten Einzelflaschen und von direkten Fass-Abfüllungen

- White PORTs und White Colheitas, daneben jugendliche PINK Ports bis zum Extra Dry White für Barmixer

- für Unentschlossene gibt es Miniaturen mit einer Auswahl an verschiedenen Klein-Flaschen

- als repräsentative Geschenke haben wir schöne Sonderabfüllungen und Geschenk-Kassetten mit feiner Ware und als ganz besonderes Highlight Geschenk-Kisten mit "100 years of Port"

- und wir führen das beste deutschsprachige PORT-Buch von Axel Probst

 

Einfach vorbeikommen, ansehen, kosten, trinken, staunen, bewundern.... und natürlich auch gerne kaufen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zur Förderung junger Musiker